Laufseminar für Anfänger

P1120787

Der gute Einstieg in das Ausdauertraining mit individueller Pulskontrolle hat in dem „Laufseminar für Anfänger“ den höchsten Stellenwert und ist in jedem Alter gut möglich.

Viele andere Aspekte werden auch berücksichtigt, damit das Laufen zum Gesundheitssport wird. Dazu werden Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen angeleitet und eingeübt.

Nach einem Theorieabend wird über 10 Wochen einmal wöchentlich gemeinsam trainiert. Für „Hausaufgaben“ erhält jeder Teilnehmer einen Trainingsplan.

Ziel ist es, nach 10 Wochen 30 Minuten am Stück langsam laufen zu können. Dabei ist nicht die Länge der Strecke das Entscheidende, sondern die Zeit, die jede/r laufend unterwegs ist.

Über 300 Menschen haben bisher ein „Laufseminar für Anfänger“ bei Bettina Schomerus-Weinert besucht und einige waren sogar im Anschluss bei einem Volkslauf erfolgreich.

„Laufseminar für Anfänger“ in Bad Bevensen ab 4. Juli 2017

gemeinsames Training: immer dienstags, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr (außer 1. Abend!)

1. Stunde (Theorie und Kennenlernen): Dienstag, 4. Juli 2017, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in Bad Bevensen, Am Rießel 12.

ab der 2. Stunde (Praxis): 18.00 Uhr – 19.00 Uhr (Treffpunkt: Trimmpfad)

Kursleitung: Bettina Schomerus-Weinert, Physiotherapeutin, Lauftrainerin, Lauftherapeutin (DLZ)

Teilnehmerkosten: 119 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Viele gesetzliche Krankenkassen unterstützen das Angebot der Laufseminare. Das heißt, dass die Teilnehmerkosten bis zu 80% erstattet werden können. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse.

Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt über Ihre Teilnahme an dem Laufseminar und melden Sie sich an.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Bettina Schomerus-Weinert, entweder telefonisch (05821/478473) oder per Mail info@lebenundschreiben.de